CrossZone Basic Guide

Aufgepasst, jetzt kommt der Basic Guide für alle! Auf über 20 Seiten haben wir alle wichtigen Einstiegsübungen beschrieben und zusammengefasst. Ein Nachschlagewerk sowohl für den Einsteiger als auch für den bereits Fortgeschrittenen..

Wir haben in den letzten Jahren stetig versucht, unseren Level in den Stunden hoch zu halten und ihn immer wieder zu steigern. Ein kleiner Rückblick: Wer in den ersten beiden Jahren, also vor 2013 bereits  bei uns vorbeigeschaut hat, kann sich vielleicht sogar noch daran erinnern, dass es anfänglich noch keine Basic Strength Einheiten, geschweige denn Zusatzkurse à la Weightlifting, Prep Course und dergleichen gab. Uns wurde damals rasch klar, dass es für eine komplexe Sportart wie diese einen gezielten Einstieg für Neuankömmlinge geben sollte – das war die Geburtsstunde unserer 5  Basic Strength & Technique Module. Mit ihnen konnten wir gewährleisten, dass unsere Mitglieder ein ordentliches Fundament für die weitere sportliche Entwicklung mitbekamen.

Dieses System wurde stetig weiterentwickelt und nun steht der nächste große Schritt an.

DAS TRAINING DER CROSSZONE: IM STUDIO – ZUHAUSE – UNTERWEGS – JEDERZEIT GREIFBAR

Kern unserer 5 Basic- Module sind die fundamentalsten Übungen, die du in der Crosszone vorfindest. Squat, Press, Basic Lifts, Gymnastics und Kettlebells stellen die Eckpfeiler aller Trainingsinhalte bei uns dar. Wenn du die Übungen aus diesen Stunden verstanden hast und umsetzten kannst, ist das WOD für dich ein Kinderspiel. Um dir den Zugang zu diesen Inhalten zu vereinfachen, haben wir unser Basic- System um zwei wichtige Eckpfeiler erweitert:

Basic Guide – Das Skript

Jedes unserer Mitglieder, welches in den kommenden Tagen den Postkasten öffnet, wird unser neuestes Werk darin finden. Auf über 20 Seiten haben wir alle wichtigen Einstiegsübungen beschrieben und zusammengefasst. Ein Nachschlagewerk, sowohl für den Einsteiger als auch für den bereits Fortgeschrittenen.

CrossZone Youtube Channel – Die Videos

Wer zusieht der lernt. Um auch den visuellen Lerntyp zu erreichen, haben wir Videomaterial entstehen lassen. Alle gedruckten Elemente aus dem Skript sind auch in bewegten Bildern aufbereitet. Außerdem bietet uns der Kanal die Möglichkeit, auch komplexere Bewegungen einfach und nachvollziehbar zu präsentieren.

Die Ausrüstung, die du in der Crosszone hast, ist relativ klar: Trainingsequipment und deinen Coach. Außerhalb des Studios? Ab jetzt Basic Guide und dein Smartphone.

Via QR Code kannst du die gelernten Übungen jederzeit Revue passieren lassen. Du wirst zwar dadurch nicht abnehmen, geschweige denn Muskelmasse zulegen, aber du wirst dein Training nachhaltig verbessern. Durch Wiederholung wird man besser – das gilt eben nicht nur für schwere Prüfungen auf der Uni oder Schule, sondern auch für Bewegungen. Der Vorteil bei Bewegungen ist, dass ich neben meinem Kopf auch körperlich davon profitiere – bis ins hohe Alter.

Übungen und Ausführung – Vokabular und hilfreiche Tipps, alles gesammelt und griffbereit. Wir wollen dir die Möglichkeit bieten, alle Infos zu den essentiellsten Übungen unseres Trainings, so leicht und klar wie möglich zu bekommen.

Wir hoffen, dass wir dich mit dem Basic- Guide und unserem Youtube Channel bei deinem Training unterstützen können.