Ablauf | Leistungstest 9.April 2016

Am 09.April  ist es soweit. Ihr könnt eure eigene Leistung unter Beweis stellen! Die Grundidee hinter unseren Leistungstests ist, dass jeder von uns eine Einschätzung seiner eignen motorischen Fähigkeiten haben sollte..

Dabei kann ich analysieren was sich mein Training bringt und wo ich vielleicht noch die ein, oder andere Verbesserung erzielen kann. Der Test wird halbjährlich stattfinden, und alle gesammelten Daten werden dabei aufgezeichnet. Somit kann ich jetzt eine Ist- Aufnahme machen (die auch schon sehr aufschlussreich ist) und dann im Herbst mit meinen Entwicklungen vergleichen.

„Sport doesn’t know barriers, really. You are judged on your performance… how far you can jump, how fast you can run, how much weight you can move“

Der Ablauf am Samstag schaut folgendermaßen aus:

Start 08:00: Nach einer offiziellen Erklärung und organisatorischen Maßnahmen beginnen wir mit den Maximalkraft-Tests. Dabei wollen wir bei den folgenden 4 Übungen euer maximal bewegtes Gewicht testen.

1) Back Squat
2) Strict Press
3) Deadlift
4) Pull Up oder pendlay row

Die gesamte Testung wird, von unseren Trainern betreut, in Kleingruppen passieren.
Um 11 Uhr wird die letzte Gruppe mit den Maximalkrafttests fertig sein und ab diesem Zeitpunkt beginnen wir mit unserer Crossfit- spezifischen Testbatterie.

Diese besteht zum einen aus einem Crossfit Workout, bei dem wir eure sportartspezifischen Fähigkeiten austesten wollen. Dabei wählt ihr aus einem der 3 folgenden Workouts:

Beginner: 21-18-15 goblet squats 12/20kg // burpees
Intermediate: 21-15-9 thrusters 30/20kg // burpees
Advanced: 21-15-9 thrusters 30/40kg // pull ups

Gewertet wird die Zeit die ihr benötigt. Entscheidend dabei ist, dass die Gesamtdauer des Workouts für euch nicht über 06:00 Minuten liegen sollte. Überlegt euch also schon im Vorhinein welches Workout ihr wählen möchtet. Das Workout wird von unseren Trainern gedjudged..

Darauf folgt ein Rudertest, bei dem jeder und jede die Aufgabe hat, in 03:00 Minuten die maximale Distanz am Ruderergometer zurückzulegen. Das dient uns und euch dazu um eure anaerobe Kapazität unabhängig von Skilllevel zu analysieren.

Im Anschluss gibt es eine Mittagspause und um 13:30 treffen wir uns „Auf der Schmelz“ beim Universitätssportzentrum. Garderoben (Kästchen: 2€ Münze) und Duschen sind vor Ort. Ein Trainer von uns wird euch oben dann alles zeigen und euch zur Laufbahn begleiten.

Zum Abschluss möchten wir eure Ausdauerleistungsfähigkeit mittels eines 12 Minuten Cooper- Tests eruieren. Es gilt in 12 Minuten so weit wie möglich zu laufen. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen sucht ihr euch einen Partner. Es folgen 2 Durchgänge. Beim ersten lauft Partner A und Partner B zählt die Runden, und beim Zweiten das ganze umgekehrt. Um 15 Uhr ist der gesamte Leistungstest abgeschlossen.

Während des gesamten Testtages werden eure Daten aufgenommen. In den Wochen nach dem Test folgen dann sowohl die Auswertungen mittels eines Aushanges und in unserem Blog zu jedem einzelnen Test eine genaue Analyse, was diese besagen und wie sie zu werten sind.

Wir freuen uns auf einen herausragenden Testtag.
„know your limits, improve your performance“