Bootcamp 3.0 – Back to the Gym

Am 18.04. dieses Jahr wurde heuer die Outdoor-Saison der CrossZone eröffnet. Es waren über 80 Personen an diesem Samstag im Währinger Park anwesend. Ein sehr gelungenes Event auf welches wir zurück blicken können. Kommenden Samstag beenden wir diese Saison wieder, im Rahmen einer kollektiven Massenzerstörung..

Selbstverständlich ist auch diesmal jeder, egal ober Mitglied oder nicht, herzlich willkommen. Unser absoluter Traum wäre es wenn wir dieses Mal die Teilnehmerzahl auf 100 Personen rauf schrauben könnten!

Da es den einen oder anderen vor lauter Fragen nur mehr so zwickt und euch alle, und die die ihr gerne mitbringen wollt, noch mehr für das kommende Wochenende zu animieren wollen wir euch hier einen kleinen Überblick verschaffen was euch alles erwarten wird.

  • Start ist diesmal zum ersten Mal in der CrossZone Inneren Stadt. Treffpunkt ist um 09:30 auf der Fischerstiege 9. Wie gewohnt im mittlerweile  schon traditionellen 4er Team Modus. Wer kein Team hat muss nicht verzweifeln, es hat bis jetzt noch jedes Mal geklappt das alle anwesend Gas geben können.
  • Danach geht es Richtung CrossZone Währing. Viele haben es schon richtig erraten, alle Teilnehmer sind per Pedes unterwegs. Es wird allerdings eine taktische Angelegenheit werden. Welchen Weg die einzelnen Team Spieler gehen werden hängt ganz von euch ab. Mehr werdet ihr dann am kommenden Samstag erfahren. Ein kleiner Tipp noch: Eine Person mit Wien Kenntnissen plus ein Smart Phone können nicht verkehrt sein. ;-)
  • Einzelwettbewerb: Nach diesem ersten Teil wollen wir die Stärken jedes einzelnen Team Members testen. Hierzu nur so viel, es wird von Kraft bis Ausdauer alles mögliche getestet werden. Hier darf jeweils nur eine Person pro Mannschaft arbeiten. Der Rest ist lediglich unterstützend am Werken.
  • Finale: Aus den ersten beiden Teilen werden die Finali gesetzt. Jedes Team wird auch hier noch einmal geprüft. Es wird also bis zum Schluss anstrengend bleiben! Gegen 13:00 wird die Outdoor-Saison dann entgültig Geschichte sein.

Es wird garantiert ein genialer Samstag werden. Desto mehr Teams an den Start gehen desto spannender und lustiger wird es werden. Egal welche Station, es wird jeder in der Lage sein alle Hürden zu überwinden!

Einige Trainer werden selbstverständlich mit dem Auto den Weg vom 1. Bezirk in den 18. antreten. Wir nehmen euch gerne allerlei Wertgegenstände wie Handys, Schlüssel etc. mit. Wenn Bekannte von euch zuschauen wollen bestellt diese am besten gegen 11:00 in den Wähinger Park. Dort werden wir mit Abstand die meiste Zeit verbringen.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Wir freuen uns bereits auf  euch – CrossZone rocks!